Polizei Düren

POL-DN: 07081601 Kabeldieb gestellt

Inden (ots) - Werkschutzmitarbeiter informierten die Polizei am Mittwochnachmittag über verdächtige Personen im Tagebau Inden. Mit vereinten Kräften von Polizei und Sicherheitsdienst konnte ein Kabeldieb gestellt werden. Gegen 15.15 Uhr beobachteten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes zwei Personen beim Diebstahl von Erdungskabel. Diese flüchteten mit einem Mofa, hinter dem sie einen Anhänger mit dem Diebesgut und Werkzeugen mitführten, in Richtung einer alten Lederfabrik. Dort umstellten Polizeibeamte und Werkschutz gemeinsam das Gelände. Ein 37 Jahre alter Täter, dessen Wohnsitz noch ermittelt werden muss, konnte vor Ort vorläufig festgenommen werden. Die Fahndung nach seinem Komplizen dauert an. Das Mofa und der Anhänger, auf dem sich bereits Kupferkabel im Wert von etwa 400 Euro befand, wurden sichergestellt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: