Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Enthemmte Fahrweise durch Alkoholeinfluss

Düren (ots) - 000105 -3- DN (Jülich) Enthemmte Fahrweise durch Alkoholeinfluss Jülich - Ein 30-Jähriger aus Heinsberg befuhr am Dienstagabend, gegen 19.20 Uhr, die Landesstraße -L 253- von Linnich nach Jülich. In Jülich fiel er einer Polizeistreife auf, als er augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit stadteinwärts fuhr. Auf der Schützenstraße durchfuhr er eine Fahrbahnverengungen bedingt durch parkende Pkw. Obwohl ihm dort ein Fahrzeug entgegenkam, fuhr er zügig weiter und wich anschließend mit seinem Pkw halbseitig auf den rechten Gehweg aus, um den entgegenkommenden Pkw passieren zu können. Auf dem Walramplatz wurde er angehalten und überprüft. Hierbei wurde in der Atemluft des 30-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Bei zwei durchgeführten Alco-Tests wurden die AAK- Werte 1,07 und 1,09 Promille angezeigt. Auf der Polizeihauptwache in Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: