Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (4/2014) - Alkoholisiert Unfall verursacht und geflüchtet

Göttingen (ots) - Friedland, Freitag, 03.01.2014, 15:45 Uhr, Michaelisstraße.

Göttingen (wo) - Eine 46 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Neu-Eichenberg fuhr mit ihrem Pkw gegen eine Hauswand in der Michaelisstraße und beschädigte diese. Anschließend enfernte sie sich mit ihrem Pkw von der Unfallstelle, ohne sich um den enstandenen Schaden zu kümmern. Im Rahmen der Fahndung konnte die Frau mit ihrem ebenfalls beschädigten Pkw auf der B27 angetroffen werden. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass die Frau unter Alkoholeinfluß stand. Ein Alcotest ergab einen Wert von 2,34 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Wochenenddienst
Einsatz- und Streifendienst I
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: