Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Drei Verkehrsunfälle

Ennepetal (ots) - Pkw durchbricht Zaun und rutscht Böschung herunter Pkw fährt auf vorausfahrendes Fahrzeug auf Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich leicht Am 29.09.2013, gegen 00.20 Uhr, ist ein 29-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Honda auf der Loher Straße in Richtung Stadtteil Milspe unterwegs. Infolge von Alkoholeinfluss kommt der Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw durchbricht einen Zaun, rutscht eine Böschung herunter und überschlägt sich. Die Beamten bringen den Fahrer zur Polizeiwache und ordnen eine Blutprobenentnahme an. Der Gesamtschaden beträgt etwa 7.000 Euro. Am 29.09.2013, gegen 15.05 Uhr, fährt ein 37-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Opel Astra vor einer Verkehrsampel an der Kölner Straße / Heilenbecker Straße auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt anhaltenden Pkw Nissan Qashqai eines 61-jährigen Hattingers auf. Durch den Aufprall werden der Nissanfahrer und seine Beifahrerin leicht verletzt. Sie begeben sich beide selbständig in ärztliche Behandlung. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.000 Euro. Am 29.09.2013, gegen 15.10 Uhr, streift ein 54-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw Ford bei einem Überholmanöver auf der Heilenbecker Straße / Vorwerk einen neben ihm in gleicher Richtung fahrenden Fahrradfahrer. Durch den Zusammenstoß kommt der Radfahrer zu Fall und zieht sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wird der 44-jährige Radevormwalder zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entsteht ein Schaden von etwa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: