Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 03.11.2009

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Cuxhaven / Einbruch in Bäckerei In der Nacht zu Donnerstag, 03.12.2009, brachen unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale in der Nordfeldstraße ein. Sie hebelten die Eingangstür auf, durchsuchten die Räume und entwendeten die Tageseinnahme und Wechselgeld.

    Cuxhaven / Einbruch in Reifenhandel In der Nacht zu Mittwoch, 02.12.2009, entwendeten unbekannte Täter von einem Firmengrundstück an der Papenstraße 3 Dutzend LKW-Reifen im Wert von 15.000 Euro. Die Täter haben einen Maschendrahtzaun durchtrennt, um auf das Gelände zu gelangen. Sie müssen selbst ein größeres Fahrzeug zum Abtransport benutzt haben. Die Polizei Cuxhaven, Tel. 04721/573-0, sucht Zeugen.

    Cuxhaven / versuchter Einbruch in Kosmetikstudio Am Mittwoch, 02.12.2009,  wurde ein versuchter Einbruch in ein Kosmetikstudio in der Abendrothstraße festgestellt. Die unbekannten Täter versuchten die Eingangstür aufzuhebeln. Es gelang ihnen nicht.

    Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573305

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: