Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Pol.-Inspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 03.02.08

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Nordenham: Diebstahl eines Pkw-Spiegels In der Nacht zu Samstag wurde in der Herbertstr./Ecke Bahnhofstr. von einem Pkw Opel Kombi der linke Seitenspiegel abgerissen und entwendet. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise bei der örtlichen Polizei zu melden. Nordenham: Unfallflucht auf Parkplatz Zwischen Freitag, 12.25 Uhr und Samstag, 10.15 Uhr, streifte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Hansingstraße mit seinem Pkw den auf dem Parkplatz abgestellten Pkw des Anzeigeerstatters und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Es entstand leichter Sachschaden am Pkw des Anzeigeerstatters. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise bei der örtlichen Polizei zu melden. Stadland: Verkehrsunfall durch Straßenglätte Aufgrund plötzlich einsetzender extremer Straßenglätte geriet eine 46-jährige Fahrzeugführerin aus Nordenham am Samstag, 18.18 Uhr, nach Durchfahren einer Rechtskurve auf der Nordenhamer Str. zwischen Esenshamm und Rodenkirchen mit ihrem Pkw ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und geriet in einen Straßengraben, wo sie zum Stehen kam. Die Fahrzeugführerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ihr Pkw wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Osten-Altendorf: Trunkenheit im Verkehr Am Samstag, 19.35 Uhr, nahm ein 53-jähriger Mann mit seinem VW Bus am öffentlichen Verkehr teil, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Nach einer Blutprobe und der Sicherstellung des Führerscheines wurde der Mann aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Trunkenheit im Verkehr - infolge Alkohol Sinstedt-Moorausmoor: Trunkenheit im Verkehr Mit einer Atemalkoholkonzentration von 2,17 Promille war am Samstag gegen 04.35 Uhr ein 56-jähriger Mann mit seinem BMW in Fünfhausendorf unterwegs. Es folgten eine Blutprobe, die Sicherstellung des Führerscheines und die Einleitung eines Strafverfahrens. Oberndorf: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Am Samstag, 08.45 Uhr, befuhr eine 56-jährige Frau die B 73 in Fahrtrichtung Stade. Auf Höhe km 31,9 (Ahrensflucht) kam die Frau mit ihrem Renault vermutlich aus Unachtsamkeit zunächst auf den Gegenfahrstreifen und rutschte in den dortigen Straßengraben. Dort kam der Pkw stark beschädigt zum Stehen. Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und wurde einem Krankenhaus zugeführt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6200 Euro Bülkau: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Eine 53-jährige Frau befuhr die L 144, aus Richtung Odisheim kommend , in Richtung Ortsmitte. In Höhe km 13,7 kam die Fahrerin mit ihrem VW Jetta aufgrund nicht angepaßter Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem RTW dem Krankenhaus Otterndorf zugeführt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 15 000 Euro Neuenkirchen-Scholien: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person Am Samstag, 18.20 Uhr, wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall informiert. An der Unfallstelle in Neuenkirchen, K 15, km 0,5, bot sich den Einsatzkräften zunächst ein Bild, welches Schlimmes befürchten ließ. Ein Jeep Cherokee lag auf dem Dach im Straßengraben. Die 38-jährige Fahrerin war jedoch schon durch die vor anwesende Feuerwehr durch die Heckscheibe des Pkw gerettet worden. Sie wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt, jedoch vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Zum Unfallhergang konnte sie angeben, dass sie sich auf winterglatter Fahrbahn verbremst hätte und dadurch nach links von der Fahrbahn abgekommen sei. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 30 000 Euro ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Peter Oprowski Telefon: 04721/573-0 Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: