Polizeidirektion Hannover

POL-H: Autoaufbrecher stehlen Navigationsgeräte - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Zwischen Dienstag und Donnerstag haben unbekannte Täter im Stöckener Ortsteil Marienwerder an mehreren VW Passat Scheiben eingeschlagen und Navis entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Zurzeit liegen dem Polizeikommissariat in Stöcken insgesamt vier Anzeigen vor. In allen Fällen hatten die Autoaufbrecher die Fahrer- oder Beifahrerscheibe von VW Kombis, die an den Straßen Westermannweg, Quantelholz und Große Pranke abgestellt waren, beschädigt. Aus drei Wagen bauten sie das fest installierte Navigationsgerät aus. Bei dem am Westermannweg geparkten VW Passat blieb es bei der eingeschlagenen Scheibe der Beifahrertür - das eingebaute Navi ließen sie zurück. Es entstand ein Schaden von zirka 7 500 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Stöcken unter der Rufnummer 0511 109-3815 zu melden. /st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: