Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannter überfällt Musikschule - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Gestern, gegen 17:05 Uhr, hat ein Maskierter eine Musikschule an der Hischestraße (Vahrenwald) überfallen und ist anschließend mit einem geringen Geldbetrag geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze vermummte Täter am Mittwochabend die Musikschule betreten, eine allein anwesende Musiklehrerin mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Nachdem ihm die 62-Jährige eine Geldkassette - darin befand sich ein geringer Geldbetrag - ausgehändigt hatte, flüchtete er mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die alarmierten Beamten verlief erfolglos.

Der südländisch aussehende Täter ist zirka 18 bis 20 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er trug einen khakifarbenen Parka mit einer Kapuze mit Kunstfell.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /mi, hil,st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: