Polizeidirektion Hannover

POL-H: Tag der Senioren im Freizeitheim Döhren

Hannover (ots) - Am Sonntag, 28.04.2013, veranstaltet der Kommunale Kriminalpräventionsrat Döhren-Wülfel gemeinsam mit der Polizei und verschiedenen Kooperationspartnern den zweiten "Tag der Senioren".

Unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Frau Ranke-Heck wird am kommenden Sonntag, von 11:00 bis 16:00 Uhr im Freizeitheim Döhren (An der Wollebahn 1, 30519 Hannover-Döhren) zum zweiten Mal ein "Tag der Senioren" stattfinden. Der Kommunale Kriminalpräventionsrat Döhren-Wülfel wird in Kooperation mit der Polizeiinspektion Süd und anderen sozial engagierten örtlichen Einrichtungen einen Präventionstag organisieren. Sie erhalten dort einen umfassenden Einblick in die Präventionsmöglichkeiten - insbesondere für Senioren. Bei einem ansprechenden Bühnenprogramm werden in Kurzvorträgen Themen wie "Gesundheit", "Mobilität" und "Sicherheit" behandelt. Die Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Hannover wird mit ihrem Seniorenprogramm "Koslowski rät" vertreten sein. Für musikalische Untermalung sorgen die Egerländer Blasmusiker des Polizeiorchesters Niedersachsen in der Zeit von 11:30 bis 12:30 Uhr. Weiterhin können Sie sich bei verschiedenen örtlichen Einrichtungen über deren Arbeit und Präventionsangebote informieren. Im Bistrobereich haben Sie die Möglichkeit, Kaffee und Kuchen oder einen warmen Imbiss einzunehmen. Interessierten Besuchern wird zudem die Möglichkeit einer kostenlosen Fahrradcodierung geboten. Hierfür sind der Personalausweis und ein Eigentumsnachweis ihres Fahrrades erforderlich.

Hinweis: Für die Hin- und Rückfahrt steht für Sie in der Zeit von 10:30 bis 16:30 Uhr ein kostenloser Fahrdienst zur Verfügung. Anmeldungen bitte telefonisch im Freizeitheim Döhren unter der Telefonnummer 0511 168-49112.

Der Kommunale Kriminalpräventionsrat Döhren-Wülfel und die Polizeiinspektion Süd freuen sich mit folgenden Kooperationspartnern auf Ihr Kommen: Arbeiterwohlfahrt OV Döhren-Wülfel, Johanniter Unfallhilfe e.V., Freizeitheim Döhren, Kommunaler Seniorenservice Hannover, Schiedsmann aus Döhren-Wülfel, Seniorenbeirat Landeshauptstadt Hannover, Sozialverband Deutschland Hannover Stadt, St. Bernward Kirchengemeinde, Verkehrswacht Hannover Stadt e. V./ he,hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jacobe Heers
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: