Polizeidirektion Hannover

POL-H: Wer kann Hinweise geben? Vahrenheide und Sahlkamp: Zwei PKW-Brände

Hannover (ots) - Am frühen Freitagmorgen sind an der Chemnitzer Straße und am Laurinweg ein VW Golf 6 sowie ein Mercedes Sprinter in Brand geraten. Die Ermittler gehen in beiden Fällen von vorsätzlicher Brandstiftung aus und suchen Zeugen!

Vahrenheide - Chemnitzer Straße

Ein 53-jähriger Anwohner hatte den brennenden PKW gegen 00:40 Uhr entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Erste, vergebliche Löschversuche der alarmierten Beamten wurden durch die wenig später eintreffende Feuerwehr fortgesetzt und waren kurz vor 01:00 Uhr beendet. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Feuer im vorderen Bereich des auf einer Parkfläche vor einem Wohnhaus an der Chemnitzer Straße abgestellten "Quicar" ausgebrochen. An dem Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 15 000 Euro.

Sahlkamp - Laurinweg

Gegen 01:10 Uhr heute Morgen bemerkte ein 23 Jahre alter Anwohner den Brand des Sprinters und informierte die Feuerwehr. Der in einer Parkbucht am Laurinweg abgestellte Mercedes war bisherigen Erkenntnissen zufolge im Bereich des Motorraums in Brand geraten und wurde durch das Feuer nahezu komplett zerstört. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5 000 Euro.

Zeugenhinweise zu den Bränden nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /st, gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: