Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Seniorin - Süßroder Weg
Kirchrode

    Hannover (ots) - Sonntagnachmittag, gegen 17:15 Uhr, hat ein Unbekannter am Süßroder Weg eine 70 Jahre alte Frau mit einem Messer bedroht und ihren Schmuck geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

    Die 70-Jährige war am Sonntagnachmittag am Süßroder Weg spazieren gewesen, als sich plötzlich ein Unbekannter von hinten näherte und ihr den Gehstock wegtrat. Der Mann blendete die Seniorin mit einer Taschenlampe, bedrohte sie mit einem Messer und forderte Geld. Als die Frau mitteilte, kein Geld dabei zu haben, verlangte der Täter ihren Schmuck. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß mit der Beute in unbekannte Richtung.

Der Gesuchte ist etwa 20 bis 35 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er trug einen dunklen Parka mit Kapuze und dunkle Handschuhe. Wer kann Angaben zur Tat oder dem Täter machen? Unmittelbar vor dem Überfall waren dem Opfer am Süßroder Weg ein Mann mit seinem Hund und ein junges Mädchen entgegen gekommen - insbesondere diese Passanten werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen. / ste, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: