Polizeidirektion Hannover

POL-H: Gaststätte gerät in Brand Osterland
Springe-Bennigsen

    Hannover (ots) - In der Nacht zu heute haben gegen 04:10 Uhr Anwohner an der Straße "Osterland" im Springer Ortsteil Bennigsen einen Brand in einer Gaststätte gemeldet. Menschen sind dabei nicht verletzt worden. Anwohner teilten in der Nacht telefonisch mit, dass ein Speiselokal in Bennigsen brenne. Mehrere Ortsfeuerwehren brachten die Flammen schnell unter Kontrolle und meldeten gegen 05:00 Uhr "Feuer aus!". Aus bislang ungeklärten Gründen entwickelte sich bisherigen Ermittlungen zufolge im Bereich des Tresens in den Räumen des Lokals ein Feuer. Durch schnelles Eingreifen der Ortsfeuerwehren konnte ein Übergreifen auf andere Räume verhindert werden. Die Pächter der Gaststätte befinden sich derzeit im Urlaub, so dass das Lokal derzeit geschlossen ist. Die Brandermittlungen dauern an. /bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: