Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Einsatz von Feuerwehr, Polizei, Rettung und DRK

    Pinneberg (ots) - Heute, gegen 11:40 Uhr, wurde bei Renovierungsarbeiten in einem Haus in der Meteorstraße eine Gasleitung beschädigt.

Die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn sowie die Polizei nahmen unverzüglich Absperrmaß- und notwendige Evakuierungsmaßnahmen zur Gefahrenabwehr durch ausströmendes Gas vor.

Der Rettungsdienst sowie die SEG des DRK waren vorsorglich vor Ort.

Es wurden insgesamt 9 Personen aus dem Gefahrenbereich, den umliegenden 5 Gebäuden, evakuiert und in der Raboisenschule untergebracht.

Personen wurden nicht verletzt.

Die Stadtwerke haben die Gasleitung abgestellt und gegen 12:45 Uhr war der Einsatz beendet.

Die Meteorstraße, Diamantstraße und Blücherstraße waren während des Einsatzes komplett gesperrt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: