Polizeidirektion Hannover

POL-H: Korrekturmeldung zum Verkehrsunfall Burgwedel!! 43-Jähriger bei Unfall tödlich verunglückt Kreisstraße (K) 119
Burgwedel

    Hannover (ots) - 43-Jähriger bei Unfall tödlich verunglückt Kreisstraße (K) 119 / Burgwedel

    Heute ist es gegen 14:15 Uhr in Burgwedel auf der K 119 zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 43 Jahre alter Fahrer eines Daimler Benz tödlich verunglückt ist. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 43-Jährige mit seinem Wagen auf der K 119 zwischen Kleinburgwedel und Wettmar unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er mit seinem Daimler auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum. Der 43-jährige Mann verstarb noch am Unfallort. Am Daimler entstand Totaschaden. Die K 119 war wegen Bergungsarbeiten bis zirka 16:00 Uhr voll gesperrt. Weitere Einzelheiten zum Unfall sind gegebenenfalls später über den Leitenden Beamten vom Dienst unter der bekannten Telefonnummer zu erhalten./st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: