Polizeidirektion Hannover

POL-H: 3. Drogentote Plinkestraße
Linden

    Hannover (ots) - 3. Drogentote Plinkestraße / Linden

    Eine 35 Jahre junge Frau ist gestern Nachmittag gegen 15:20 Uhr tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die Verstorbene, die als langjährige Drogenkonsumentin bekannt war, gilt als dritte Drogentote im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Hannover. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres war die Zahl identisch.

    In diesem Zusammenhang folgender Hinweis: Unsere Presseinformation Nr. 3 vom 30. Januar 2008, mit der der erste Drogentote für das Jahr 2008 gemeldet worden war, wird korrigiert. Tatsächlich handelte es sich bei dem 32 Jahre alten Mann bereits um den zweiten Drogentoten. Erster Drogentoter des aktuellen Jahres ist der am 19. Januar 2008 tot auf dem ehemaligen Firmengelände der Conti an der Wunstorfer Straße aufgefundene 47-jährige Mann. Die Ermittlungen ergaben zwischenzeitlich, dass der als langjähriger Drogenkonsument bekannte Mann an den Spätfolgen seines Drogenkonsums starb. /st, bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: