Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand mit hohem Sachschaden Wischhöfersweg
Wunstorf-Großenheidorn

    Hannover (ots) - Gestern Abend ist gegen 18:25 Uhr eine Produktionshalle eines kunststoffverarbeitenden Betriebes am Wischhöfersweg aus zunächst unbekannter Ursache in Brand geraten. Dabei entstand ein Sachschaden von rund zwei Millionen Euro. Die Ermittler des Brandkommissariates haben am heutigen Tag den Brandort erneut untersucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist eine fahrlässige und vorsätzliche Brandstiftung auszuschließen. Vielmehr scheint das Feuer durch einen technischen Defekt im Bereich einer Lackiermaschine entstanden zu sein. Die Ermittlungen hierzu dauern weiter an. /bu, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: