Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (101) Diebe stiegen in Lebensmittelbetriebe ein

    Gunzenhausen (ots) - Zwei Metzgereien sowie eine Bäckerei waren in der Nacht zum Freitag, 12.01.07, in Ellingen, Solnhofen und Gunzenhausen Ziel bisher unbekannter Einbrecher.

    In Gunzenhausen schlugen sie ein rückwärtiges Fenster zu einer Bäckerei in der Industriestraße ein und brachen im Gebäude eine Verbindungstür auf. Nach den gesicherten Spuren versuchten die Einbrecher in einem Büro zunächst vergeblich, einen Stahltresor zu öffnen. Anschließend scheiterte offensichtlich auch der beabsichtigte Abtransport. Möglicherweise wurden die Täter bei Betriebsbeginn kurz vor 01.00 Uhr gestört und brachen ihr Vorhaben vorzeitig ab. Sie hinterließen einen Schaden von etwa 1000 Euro.

    Durch Aufhebeln mehrerer Türen verschafften sich Diebe gewaltsam Zugang in die Räumlichkeiten einer Metzgerei in der Pleinfelder Straße in Ellingen. Aus verschiedenen Behältnissen wurde Bargeld in Höhe von etwa 350 Euro entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auch hier auf rund 100 Euro. Der Einbruch wurde gegen 05.30 Uhr bemerkt.

    Im gleichen Zeitraum wurde eine Metzgerei in der Sennefelder Straße in Solnhofen angegangen. Eine Eingangstür hielt allerdings den Aufbruchversuchen stand, so dass lediglich geringer Sachschaden entstand.

    Das Einbruchskommissariat der Kripo Ansbach prüft mögliche Zusammenhänge. Sachdienliche Hinweise werden über das Hinweistelefon 0911/2112-3333 entgegen genommen. Insbesondere können Wahrnehmungen im Zusammenhang mit Fahrzeugen von Bedeutung sein, die in der Tatnacht an den betroffenen Betrieben auffielen.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: