Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061217 - 1339 Innenstadt: 600 Euro am Geldautomaten vergessen

    Frankfurt (ots) - 600 Euro hat am Samstagnachmittag gegen 16.40 Uhr eine bislang unbekannte Person nach einem Geldabhebevorgang in einer Bankfiliale an der Konstablerwache offenbar im vorweihnachtlichen Einkaufsstress einfach vergessen. Das Geld steckte noch im Ausgabefach des Automaten, als ein 30-jähriger Frankfurter kurz darauf ebenfalls an diesem Gerät Geld abheben wollte. Der ehrliche Finder brachte das Bündel Geldscheine umgehend zum 1. Revier und verzichtete ausdrücklich auf einen Finderlohn. Für ihn sei es selbstverständlich gewesen das Geld abzugeben, erklärte der Mann gegenüber den Beamten. Der "Verlierer" darf indes auf sein Geld hoffen, denn die Bankfiliale wird durch eine Videokamera überwacht(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: