Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (17) Gelegenheit machte ihn zum Dieb

Nürnberg (ots) - Gelegenheit macht bekanntlich Diebe. Eine solche nutzte Ende Oktober 2006 ein 28-Jähriger an einem Geldautomaten in einer Nürnberger Innenstadtbank. Dort hatte ein Kunde 30 Euro abgehoben und vergessen, sein Geld mitzunehmen. Als er sein Missgeschick bemerkte und kurz darauf wieder zur Bank zurückkam, war sein Geld bereits verschwunden. Mit Hilfe der Videoaufzeichnung konnte der 28-Jährige als tatverdächtig ermittelt werden. Er räumte mittlerweile den Diebstahl ein. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Peter Schnellinger ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: