Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1754) Diebstahl durch Firmenmitarbeiter

    Nürnberg (ots) - 3 Mitarbeiter einer Spedition am Nürnberger Hafen wurden am 28.11.2006 dabei angetroffen, wie sie Waren, die eigentlich zur Weiterbeförderung bestimmt waren, in ihren eigenen Taschen verschwinden ließen. Gegen das Trio wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

    Die 3 Männer im Alter von 20, 21 und 23 Jahren nahmen ihre Rucksäcke in einen Lagerraum mit und füllten diese mit mehreren Paar Markenschuhen im Gesamtwert von ca. 300,-- Euro. Die Tornister mit dem Diebesgut wurden dann von Mitarbeitern in einem Aufenthaltsraum entdeckt, weshalb die Polizei verständigt wurde. Auf Befragen gaben die Männer den Diebstahl sofort zu.

    Die Diebe wurden nicht nur angezeigt sondern auch fristlos entlassen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-2011
Fax: 0911/2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: