Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1291) Fahrraddiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Zwei 21- und 26-jährige Männer wurden am 16.09.2006 von einer Zivilstreife der Nürnberger Polizei festgenommen, nachdem gegen sie der dringende Tatverdacht des Fahrraddiebstahls besteht. Bei einem Begleiter des Duos wurden Drogen aufgefunden.

    Gegen 01:45 Uhr fielen der Zivilstreife im Stadtteil Muggenhof vier Männer auf. Zwei davon waren mit hochwertigen Mountainbikes unterwegs und wurden von ihren Bekannten zu Fuß begleitet. Nach der Herkunft der teuren Fahrräder befragt, machten deren Benutzer widersprüchliche Angaben. Die Fahrräder der Marken Bulls (silber) und McKenzie (blau) im Wert von mehreren Tausend Euro wurden sichergestellt und zur Polizeiinspektion-West verbracht.

    Bei der Kontrolle eines Begleiters wurden bei dem Mann geringe Mengen Heroin aufgefunden. Auf Befragen über die Herkunft verweigerte er jedoch weitere Angaben. Der 24-Jährige wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz, seine beiden Freunde wegen Verdachts des Diebstahls angezeigt. Die Ermittlungen dauern an.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: