Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (935) Tödlicher Verkehrsunfall

Erlangen (ots) - Am Montag, 10.07.2006, um 06.10 Uhr, ereignete sich auf der B 470 bei der Einmündung der Kreisstraße 36, in der Nähe der Autobahnausfahrt Höchstadt-Ost, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Der 37-jährige Motorradfahrer aus Mühlhausen war auf der B 470 in Richtung Gremsdorf gefahren. Ein 62-jähriger Autofahrer aus Höchstadt bog von der Kreisstraße 36 nach links in die B 470 ein, worauf der Motorradfahrer gegen das linke Hinterrad des Autos prallte. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto um 180 Grad gedreht und das Motorrad total beschädigt. Der Motorradfahrer dürfte beim Zusammenprall sofort getötet worden sein. Die Staatsanwaltschaft hat die Hinzuziehung eines Sachverständigen angeordnet, um die Unfallursache genau zu klären. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Erlangen - Pressestelle Tel: 09131/760-214 Fax: 09131/760-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: