Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (300) Raubüberfall auf Bäckereifiliale am 23.02.2006 - hier: Aktueller Ermittlungsstand

    Nürnberg (ots) - Wie bereits berichtet, wurde am 23.02.2006, gegen 17.40 Uhr, eine Bäckereifiliale in der Wallensteinstraße / Ecke Rothenburger Straße in Nürnberg überfallen. Der Räuber ging sofort hinter den Tresen und bedrohte dort die alleine anwesende Verkäuferin mit einem mitgebrachten Küchenmesser. Er forderte Geld und erhielt schließlich einige Noten und etwas Hartgeld. Nachdem er seine Beute in einen weißen Müllbeutel gesteckt hatte, flüchtete er in Richtung Rothenburger Straße.

    Beschreibung des Unbekannten: Ca. 35 Jahre alt, etwa 180 cm groß, auffallend schlank, bekleidet mit Fleecejacke. Während der Tatausübung hatte er einen gestreiften Schal übers Gesicht gezogen.

    Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: