Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (183) Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Ansbach (ots) - Herpersdorf (Lkr. Ansbach) Am Freitag, 03.02.06, gegen 13.20 Uhr, verursachte ein 52-jähriger Mann einen schweren Verkehrsunfall. Der Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstr. 2412 von Lichtenau in Richtung Langenloh, kam kurz vor Herpersdorf in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Pkw einer 25-jährigen Fahrerin frontal zusammen. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, durch die alarmierte Feuerwehr befreit und kam anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Ansbach. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, nachdem ein Alkoholtest positiv verlaufen war. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt ca. 30.000 Euro. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Einsatzzentrale Tel: 0981-9094-220 Fax: 0981-9094-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: