Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1805) Sturmbilanz im Stadtgebiet Nürnberg

    Nürnberg (ots) - Auf Grund starker Winde kam es am heutigen 16.12.2005 in der Zeit von 06.00 Uhr bis 12.00 Uhr zu zahlreichen Polizeieinsätzen. Insgesamt wurden 12 Vorfälle gemeldet, bei denen die Beamten benötigt wurden.

    Abgebrochene Äste, umgefallene Bauzäune und Werbetafeln sowie ein auf die Fahrbahn gerollter Pkw-Anhänger sind die vorläufige Polizeibilanz des Sturmes im Stadtgebiet Nürnberg. In der Steinbühler Straße wurde zudem noch eine Ampel aus der Verankerung gerissen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: