Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1725) Autofahrerin verpasste mit knapp 4 Promille Hofeinfahrt

    Ansbach (ots) - Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass am Sonntagmorgen, 04.12.05, die gefährliche Trunkenheitsfahrt einer 43-jährigen Ansbacherin ein Ende ohne möglicherweise verheerende Folgen fand. 3,88 Promille zeigte der Alkomat, als die Polizei die völlig betrunkene Autofahrerin kurz nach 10.00 Uhr kurz vor ihrer Haustür aus dem Verkehr ziehen konnte. Die Frau hatte vergeblich versucht, in das Grundstück einzufahren und blockierte die Fahrbahn. Zuvor war die Frau im Stadtgebiet Ansbach auf einer Bundesstraße und in Nebenstraßen unterwegs. Der Führerschein wurde sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: