Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1267) Känguru gesichtet

    Erlangen (ots) - Am Sonntag, 28.08.2005, gegen 18.40 Uhr und 23.50 Uhr, gingen bei der Polizei in Erlangen Mitteilungen ein, dass im Stadtgebiet in der Felix-Klein-Straße ein Känguru gesehen wurde. Das Tier habe sich bei Annäherungen jeweils in ein Gebüsch versteckt. Trotz gemeinsamer Suchaktionen mit der Feuerwehr konnte das Känguru bislang nicht gefunden werden. Hinweise zum Aufenthaltsort des Tiers bzw. zum Tierhalter an die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt, Tel. 09131/760-114.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle
Tel: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: