Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1262) Landwirt bei Unfall getötet

    Schwabach (ots) - Am Sonntagmorgen wurde ein 72-jähriger Landwirt in einem Ortsteil von Georgensgmünd (Landkreis Roth) von einem Familienangehörigen tot aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte der Landwirt anscheinend an einer Hopfentrocknungsanlage etwas reparieren und kletterte dabei auf ein Trocknungsgitter.  Das Gitter riss aus den Verankerungen an der Wand und der Landwirt stürzte mehrere Meter tief in eine Grube. Er erlitt tödliche Verletzungen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale
Tel: 09122/927-224
Fax: 09122/927-224
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: