Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (826) Brand einer Schreinerei in Stein
Gewerbering

    Fürth (ots) -

    Am Sonntag (05.06.05), gegen 22.45 Uhr, brach in Stein, Gewerbering 6, ein Brand in einer Schreinerei aus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Der Brand weitete sich schnell auf einen direkt angebauten Metall verarbeitenden Betrieb aus. Ein weiteres Übergreifen der Flammen auf zwei benachbarte Wohnhäuser konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Vier Anwohner wurden vorsorglich evakuiert, konnten später aber wieder in ihre Häuser zurückkehren. Der Brand war nach etwa drei Stunden gelöscht.

    Insgesamt befanden sich 110 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Freiwilligen Feuerwehren Stein, Roßtal, Oberasbach und deren Ortsteilfeuerwehren sowie ein Löschzug der Berufsfeuerwehr Fürth waren mit den Löscharbeiten beschäftigt, während die Berufsfeuerwehr Nürnberg mit ihrem Messtrupp vor Ort war. 24 Einsatzkräfte des BRK standen bereit. Die Polizei war mit sieben Beamten im Einsatz.

    Zur Brandursache können derzeit noch keine Auskünfte erteilt werden. Die Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden kann ebenfalls noch nicht beziffert werden, dürfte aber nach ersten Schätzungen im oberen sechsstelligen Bereich liegen. Personen wurden nicht verletzt. Die Bevölkerung war durch die Rauchwolke nicht gefährdet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: