Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (766) Raffinierter Taschendieb festgenommen

Nürnberg (ots) - Der Aufmerksamkeit eines Polizeibeamten der Nürnberger Messewache ist es zu verdanken, dass am 25.05.2005, gegen 12.00 Uhr, ein 33- jähriger Messegast festgenommen werden konnte. Der Mann war auf frischer Tat beobachtet worden, wie er einen anderen Messegast bestehlen wollte. Zu diesem Zweck begab sich der Dieb in ein Restaurant und setzte sich an einen Tisch. Er ließ dann sein Sakko über die Schulter auf die Lehne rutschen, rückte soweit zurück, bis er unmittelbaren Kontakt zu seinem Hintermann hatte, der ebenfalls sein Sakko über den Stuhl gehängt hatte. Nun griff er in die Jackentasche seines Opfers. Da dieser Messegast jedoch seine Wertsachen in der Hose trug, griff der Dieb ins Leere. Als er von dem Polizeibeamten angesprochen wurde, rannte er davon, konnte aber wenig später festgenommen werden. Gegen den 33-Jährigen wurde Anzeige erstattet. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: