Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (764) Jugendliche Handydiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Zwei 15-jährige Schüler entwendeten am 24.05.2005, gegen 12.00 Uhr, aus einem unversperrten Pkw eine Handtasche. Als die Geschädigte, eine 21-jährige Nürnbergerin, wenig später zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie den Diebstahl. Zusammen mit einem Bekannten suchte sie die Umgebung ab und traf auf drei Jugendliche, die ihr Handy dabei hatten. Kurzerhand ging sie mit dem Trio zur nächsten Polizeidienststelle.

    Nach anfänglichem Leugnen gestanden zwei 15-Jährige, die Handtasche entwendet zu haben. Ein weiteres Handy, das noch in der Handtasche war, fehlt. Angeblich hätten sie es unter einem anderen Fahrzeug abgelegt. Es konnte aber nicht aufgefunden werden. Die Tasche selbst wurde auf dem Dach einer Garage unweit des Tatortes abgelegt. Die beiden 15-Jährigen werden wegen Diebstahls angezeigt und wurden nach abgeschlossener Sachbehandlung ihren Eltern übergeben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: