Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (555) Veranstaltungslage am 24.04.2005 - Verkehrshinweise

    Nürnberg (ots) - Am Sonntag, den 24.04.05 findet von 09.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr ein Marathon- sowie ein Halbmarathonlauf im Stadtgebiet statt.

    Die Wegstrecke führt, wie in den Medien schon ausführlich berichtet, von der Zeppelintribüne über Beuthener Str., Langwasser, Münchener Straße, Frankenstadion, Regensburger Str., Ostring, Sulzbacher Straße, Flußstraße, Mögeldorfer Hauptstraße, Wöhrder See in die Innenstadt und von dort aus wieder den Wöhrder See entlang über Ostendstraße, Ostring, Regensburger Straße zurück zum Stadion.

    Entlang der Wegstrecke muss mit Behinderungen für den Fahrverkehr gerechnet werden. Querungen der Laufstrecke sind nur auf Weisung der Polizei bzw. des Ordnungspersonals möglich.

    Im Stadion findet zeitgleich der "Tag der offenen Tür" sowie um 17.30 Uhr das Fußballbundesligaspiel 1. FC Nürnberg - Borussia Mönchengladbach statt.

    Aufgrund dieser Veranstaltungen können nicht alle Straßen wie gewohnt befahren bzw. alle Parkplätze genutzt werden. Die Parkplätze für Behinderte und Rollstuhlfahrer (S 5) an der Hans-Kalb-Straße sind bedingt durch den Marathon bis ca. 15.00 Uhr nicht erreichbar. Ersatzstellplätze werden in dieser Zeit im Umfeld der Zeppelintribüne mit der Zufahrt über die Herzogstraße angeboten.

    Bitte beachten Sie die Hinweise des Dynamischen Verkehrsleitsystems oder nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Deutsche Bahn AG sowie die VAG werden ein verstärktes Fahrtenangebot zum Frankenstadion anbieten.

    Die Verkehrsteilnehmer, die sich in dem Veranstaltungsbereich bewegen, werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um Akzeptanz eventueller Verkehrssperren gebeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: