Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (552) Innenminister Dr. Günther Beckstein stellt "Poli-Tipp" vor

    Nürnberg (ots) - Der Bayerische Innenminister Dr. Günther Beckstein stellt am 22.04.2005 in der Polizeiberatung Zeughaus den neu überarbeiteten Ratgeber der Nürnberger Polizei "Poli-Tipp" vor.

    Der "Poli-Tipp - der familienfreundliche Polizeiratgeber" wurde erstmals 1998 herausgegeben und ist als kleines Nachschlagewerk für die Nürnberger Bürger gedacht. Enthalten sind darin Daten zur Kriminalitätslage und wertvolle Tipps zur Verkehrssicherheit sowie Präventionstipps, um nicht Opfer einer Straftat zu werden. Wichtige Telefonnummern zu den verschiedensten Sicherheitsbelangen runden die Tipps ab.

    Ermöglicht wurde der Druck von 10.000 Exemplaren durch die Unterstützung der Stadt Nürnberg - Bündnis für Familie, der VAG Nürnberg und der N-Ergie.

    Der neue "Poli-Tipp" liegt ab sofort bei allen Nürnberger Polizeidienststellen und bei der Bürgerinformation im Nürnberger Rathaus auf - heute wird er auch an interessierte Passanten vor der Polizeiberatung verteilt.

    Neben der Vorstellung des "Poli-Tipps" werden vor der Polizeiberatung Zeughaus in der Pfannenschmiedsgasse Infostände betrieben. U.a. beteiligen sich die Nürnberger Polizei mit einem Gurtschlitten sowie der Präsentation eines Streifenwagens und eines Polizeimotorrads. Für Kinder werden Luftballontiere angefertigt Die VAG betreibt ihr Infomobil und die N-Ergie eine Trinkwasserbar.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: