Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (325) Zahlreiche Pkw-Aufbrüche

    Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 3./4. März 2005 im Westen Nürnbergs mehrere Pkw aufgebrochen und dabei Radios und Navigationsgeräte im Wert von knapp 3000 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf ca. 3000 Euro.

    Im Stadtteil Schniegling wurden der Polizei bislang neun Pkw- Aufbrüche gemeldet. Überwiegend durch Einschlagen der Seitenscheibe gelangten die unbekannten Täter in das Fahrzeuginnere und bauten die Autoradios aus. In einem Fall schlitzten sie die Kunststoffscheibe eines Cabrios auf und entwendeten daraus im Anschluss das Navigationsgerät.

    Wer Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen, Personen oder Fahrzeuge geben kann, möchte sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211- 3333 in Verbindung setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: