Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (116) Kellerbrand in Schoppershof

    Nürnberg (ots) - Am 27.01.2005, gegen 07.15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr von einem Brand in der Welserstraße in Nürnberg verständigt. Aus bislang ungeklärter Ursache brannte es in einem Kellerabteil eines 10stöckigen Wohnhauses. Die starke Rauchentwicklung führte dazu, dass das gesamte Treppenhaus stark verqualmt wurde. Deshalb mussten mehrere Bewohner von den Einsatzkräften über die Drehleiter evakuiert werden. Nach Angaben des Rettungsdienstes wurden mehrere Personen mit dem Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung behandelt und zum Teil in Kliniken der Stadt Nürnberg eingeliefert.

    Die Ermittlungen zur Brandursache hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Während der Löscharbeiten kam es auf dem Nordring zwischen Hintermayrstraße und Äußerer Bayreuther Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: