Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Kind angefahren und geflüchtet

Schwelm (ots) - Am Mittwoch, gegen 15.10 Uhr, wurde auf der Körnerstraße im Einmündungsbereich der Witteneer Straße ein 11-jährigs Mädchen aus Gevelsberg beim Überqueren der Fahrbahn von einer PKW Fahrerin aus Hagen angefahren und am Knie verletzt. Die Unfallverursacherin fuhr vom Fahrbahnrand los, beachtete vermutlich das Kind nicht und flüchtete anschließend. Zeugen notierten sich das Kennzeichen. Weitere Ermittlungen dauern noch an. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: