Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1583) Bei Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt

    Schwabach (ots) - Heute Mittag, 17.12.2004, gegen 11.50 Uhr, wurde eine 76-jährige Beifahrerin aus Bonn bei einem Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt.

    Der Unfall ereignete sich auf der BAB 9 zwischen der AS Fischbach und dem AK Nürnberg in Richtung Norden. Bei hohem Verkehrsaufkommen staute sich der Verkehr auf der mittleren Fahrspur, ein 77-jähriger Fahrer eines Opel Astra fuhr auf einen vorausfahrenden Suzuki aus dem Schwäbischen auf. Während im Suzuki alle Insassen, zwischen 25 und 35 Jahre, leichter verletzt wurden, wurde der 77-Jährige verletzt, bei seiner 76-jährigen Beifahrerin besteht Lebensgefahr. Es entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von 12.000 Euro.

    Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr bis zum AK Nürnberg-Ost zurück, der Verkehr in Richtung Berlin wurde zeitweilig über das AK Nürnberg-Ost, AK-Altdorf wieder zum Nürnberger Kreuz geleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: