Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1581) Verkehrsunfallbilanz Eisglätte

    Schwabach (ots) - Im Bereich der Polizeidirektion Schwabach wurden im morgendlichen Berufsverkehr, 17.12.2004, insgesamt 32 Verkehrsunfälle registriert.

    Bei den Unfällen handelte es sich weitgehend um Blechschäden, allerdings wurden drei Personen leicht und eine schwer verletzt. Der Schwerpunkt lag eindeutig im Landkreis Nürnberger Land, so registrierte die Polizeiinspektion Lauf zehn, die Polizeiinspektion Hersbruck neun Verkehrsunfälle. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 80.000 Euro beziffert.

    Die Bundesstraße 14 war zwischen Pommelsbrunn und Hartmannshof, Landkreis Nürnberger Land, für ca. 1 Stunde gesperrt, hier rutschte ein Silozug, beladen mit Salz, in den Straßengraben, der Auflieger blockierte den Verkehr.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: