Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1286) Pkw-Aufbrüche durch AFIS aufgeklärt

    Nürnberg (ots) -

    In der Nacht vom 09. auf den 10. Juni 1999 wurden im Nürnberger Stadtteil Steinbühl insgesamt 3 Pkw aufgebrochen. Auf unbekannte Weise gelangte der Täter in das Wageninnere und entwendete von 2 Fahrzeugen die Autoradios im Gesamtwert von ca. 250 Euro.

    Am Tatort zurückgelassene Fingerspuren wurden jetzt durch AFIS (Automatisiertes Fingerabdruckidentifizierungssystem) ausgewertet. Dabei wurde ein 26-jähriger Pole als Täter ermittelt. Der Mann, der mittlerweile wegen anderer Delikte in der JVA einsitzt, macht zu den Vorwürfen keinerlei Angaben. Er wird wegen schweren Diebstahls angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: