Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (782) Diebstahl aus Kraftfahrzeugen vereitelt

Nürnberg (ots) - Durch aufmerksame Anwohner konnten am 31.05.2004, gegen 00.00 Uhr, im Nürnberger Stadtteil St. Johannis mehrere Diebstähle aus abgestellten Kraftfahrzeugen verhindert werden. Ein 28-jähriger Nürnberger versuchte, an geparkten Fahrzeugen die Türen zu öffnen. Bei zwei unversperrten Pkw gelang ihm dies. Während der Durchsuchung des zweiten Pkw wurde er von Anwohnern beobachtet. Ein Pkw-Besitzer, der zufällig dazu kam, sprach den Mann an, der daraufhin flüchtete. Entwendet wurde nichts. Die sofort verständigte Polizei konnte den Täter wenige Zeit später in unmittelbarer Tatortnähe festnehmen. Der Mann, der unter Alkoholeinwirkung stand, äußert sich nicht zu den Tatvorwürfen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Diebstahls. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: