Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (741) Einbruch in An- und Verkaufsgeschäfte hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 26.05.2004, kurz nach 03.00 Uhr morgens, wurde in zwei An- und Verkaufsgeschäften in der Karl-Grillenberger-Straße in der Nürnberger Innenstadt eingebrochen. Die bislang unbekannten Einbrecher schlugen mit einem Gullydeckel jeweils die Scheibe der Eingangstüre eines Geschäftes ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort entwendeten sie aus dem Schaufenster mehrere Mobiltelefone, zwei Notebooks und einen Flachbildschirm. Der Gesamtwert ihrer Beute beträgt ca. 7000 Euro. Der Sachschaden etwa 2000 Euro.

    Aufgrund der fast zeitgleichen Tatausführung und der Menge an Diebesgut geht die Polizei von mindestens zwei Einbrechern aus. Die beiden Gullydeckel waren vor dem Einbruch vor den Geschäften am Straßenrand entnommen worden.

    Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Telefonnummer 0911/211- 3333, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell