Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Nachtrag zum 02.04.04 - Weitere erfolgreiche Ermittlungen zum festgenommen Dealer

Bad Segeberg (ots) - Bad Segeberg - Nachtrag zur Pressemitteilung vom 02.04. (543716) - Dealer festgenommen: Am vergangenen Mittwoch konnte die Kriminalpolizei Bad Segeberg in Zusammenarbeit mit dem Zivilen Streifenkommando einen 22-jährigen Türken festnehmen, der dringend verdächtig ist, im Bereich Bad Segeberg als Heroin-Dealer fungiert zu haben. Auch die weiteren Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Rauschgift zeigen sich von Erfolg: So konnten bereits am 02.04.2004 weitere 50 g Heroin sichergestellt werden, die dem 22-jährigen zugeordnet werden konnten. Diese Drogen sollten - wie auch die zuvor aufgefundenen 30 g - nach Aussagen des Beschuldigten ebenfalls in Kiel bezogen worden sein. Des weiteren konnten zwischenzeitlich offensichtliche Dealerutensilien, wie eine Drogenwaage und schriftliche Aufzeichnungen, sichergestellt werden, die die Dealertätigkeit des 22-jährigen untermauern. Ebenso zeigten sich die bereits vernommenen Abnehmer geständig, bei dem zur Zeit in der Justizvollzugsanstalt Neumünster aufhältigen Türken Heroin erworben zu haben. Nichtsdestotrotz werden sich weitere Ermittlungen hinsichtlich möglicher Konsumenten anschließen. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: