Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (722) Tragisches Unglück in Gunzenhausen

    Schwabach (ots) - Am Samstag, 22.05.04, gegen 11.00 Uhr, ereignete sich in Gunzenhausen ein tragisches Unglück, bei dem eine 48 Jahre alte Frau tödlich verletzt wurde.

    Die Eheleute, ein 54-jähriger Mann und seine 48- Jahre alte Frau, wollten in ihrem Garten eine Fichte absägen. Der Mann setzte den Schnitt in einer Höhe von ca. 110 cm an und beide zusammen wollten die Fichte dann umdrücken. Vermutlich durch unsachgemäßes Ansägen stürzte der Baum nicht in die gewünschte Richtung, wodurch die Säge unkontrolliert nach hinten schnalzte und die hinter dem Mann stehende Frau zunächst am Arm und dann im Halsbereich traf. Die Frau erlitt bei dem tragischen Unglücksfall tödliche Verletzungen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon: 09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: