Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Dreizehnjähriger verletzte sich leicht

    Schwelm (ots) - Am 16.03.2004, gegen 12.45 Uhr, erfasste eine 37-jährige Breckerfelderin mit einem PKW Opel auf der Straße Ostring in Höhe einer Bushaltestelle einen 13-jährigen Schüler. Dabei soll der Geschädigte, der mit mehreren Kindern auf dem Gehweg stand, plötzlich und unvermittelt die Fahrbahn betreten und mit dem linken Fuß gegen den Reifen getreten haben. In Begleitung seiner Mutter wurde der 13-jährige mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: