Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (419) Pkw im Main-Donau-Kanal versenkt

    Nürnberg (ots) - Am 24.03.2004 in den Mittagsstunden wandte sich eine Nürnbergerin an die Polizei und teilte mit, dass ihr Sohn ihren Pkw in der vergangenen Nacht im Kanal versenkt hätte. Da die Stelle nicht genau bezeichnet wurde, forschten Beamte der Wasserschutzpolizei nach. Gegenüber der Dammbruchstelle in Nürnberg-Katzwang wurden sie fündig. Sie stellten dort Reifenspuren fest.

    Taucher des Wasser- und Schifffahrtsamtes suchten am Nachmittag den Kanal ab und fanden am Nachmittag tatsächlich den Pkw Renault Twingo. Ein Abschleppunternehmer zog den Pkw an Land.

    Nach dem Motiv, weshalb der junge Mann den Pkw versenkte, wird noch geforscht.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: