Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (230) Überfall auf Ladengeschäft

    Ansbach (ots) - Am 18.02.2004, gegen 11.00 Uhr, betrat ein zwischen 20 und 30 Jahre alter schlanker Mann durch einen Nebeneingang ein Restpostengeschäft in Markt Bibart im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Er bedrohte die alleine anwesende Verkäuferin mit einem größeren Messer und forderte Geld aus der Ladenkasse. Nachdem ihm ein 100 Euro-Schein ausgehändigt wurde, flüchtete der mindestens 1,85 m große Täter wieder durch den Nebeneingang. Über ein Fluchtfahrzeug ist nichts bekannt. Der Flüchtige trug eine ins hagere Gesicht gezogene dunkle Mütze und eine olivfarbene Jacke mit Tarnmuster.

    Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Ansbach, Tel. (0981) 9094-0.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: