Polizei Düren

POL-DN: 031204 -2- Diebstahlsserie geklärt

    Düren (ots) - 031204 -2- Diebstahlsserie geklärt

    Düren - Ein 27 Jahre alter Mann aus Düren, der sich auf den Diebstahl von Autoradios verlegt hatte, wurde am Mittwochmittag erneut vorläufig festgenommen. Da ihm nun eine Serie von Autoaufbrüchen nachgewiesen werden kann, wird er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aachen am heutigen Tag dem Amtsgericht Düren zur Entscheidung über seine Inhaftierung vorgeführt.

    Gegen 12.55 Uhr wurde der Tatverdächtige durch eine Zeugin in der Alten Jülicher Straße dabei beobachtet, wie er in einen Pkw eindrang und einen CD-Wechsler entwendete. Er konnte danach zunächst fliehen. Die mittlerweile alarmierten Polizeibeamten konnten ihn jedoch beim Verlassen eines Hauses in der Karlstraße ergreifen. In diesem Objekt wurde später auch seine Beute in einem Kellerversteck aufgefunden. Nachdem der einschlägig vorbestrafte Dürener im März 2003 aus der Haft entlassen worden war, geriet er bereits im Juni erstmals wieder in den Verdacht, ein Autoradio gestohlen zu haben. In der Zeit bis zum 03.12.2003 wurde er in insgesamt neun Fällen verhaftet, weil ihm jeweils Fahrzeugaufbrüche vorzuwerfen waren. Die Tatorte lagen auf Parkplätzen rund um den Bahnhof Düren und im Bereich der Nordstadt. Der Tatverdächtige hat die Straftaten teilweise eingeräumt. Es muss davon ausgegangen werden, dass er die Diebstähle zur Finanzierung seines Lebensunterhalts und seines Drogenkonsums begangen hat.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: