Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (169) Wohnhausbrand in Ehingen

Ansbach (ots) - Am Samstagmittag brach in Ehingen, Lkrs. Ansbach, im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Trotz umfangreicher Löscharbeiten, die sich auf Grund böiger Winde als äußerst schwierig gestalteten, konnte nicht verhindert werden, dass das Dachgeschoss komplett ausbrannte. Zum Einsatz kam dabei auch die Drehleiter der FFW Dinkelsbühl, da zum einen ein Angriff von innen nicht möglich war und zum anderen wegen der starken Winde das Löschwasser derart verweht wurde, dass nur Bruchteile des Wassers das Feuer tatsächlich erreichten. Die Höhe des Sachschadens beträgt nach Angaben der Kriminalpolizei, die die Ermittlungen vor Ort aufgenommen hat, mehrere 100.000 Euro. Die Brandursache ist noch unbekannt, eine Brandstiftung dürfte jedoch auszuschließen sein. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Einsatzzentrale Telefon: 0981-9094-220 Fax: 0981-9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: