Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1680) Handtaschendiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Den Leichtsinn einer 22-jährigen Frau aus Stein nutzten zwei algerische Staatsangehörige am 15.11.2003, gegen 16.00 Uhr, in einem Supermarkt in Nürnberg-Röthenbach aus. Die junge Frau hatte ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt und war einen Schritt zur Seite getreten. Dies nutzten die zwei 25- und 28-Jährigen aus. Einer griff nach dem Geldbeutel, während der andere seinen Komplizen abschirmte. Danach wollten sie den Laden schnell verlassen.

    Ein Mitarbeiter des Supermarktes hatte den Diebstahl jedoch beobachtet, und es gelang ihm, den Älteren festzuhalten. Der Mittäter konnte wenig später von der alarmierten Polizeistreife festgenommen werden. Der Dieb hatte seine Beute noch in der Hosentasche stecken. Gegen beide wurde wegen des Taschendiebstahls Anzeige erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: