Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1345) Diebe gefasst

Nürnberg (ots) - Am 02.09.2003 gegen 13.15 Uhr drangen zwei Personen in dreister Weise in ein Einfamilienhaus in Nürnberg-Eibach ein. Der 63-jährige Hausherr arbeitete im Garten und ließ in dieser Zeit die Haustüre offen. Seine Ehefrau hatte sich im Schlafzimmer zur Ruhe gelegt. Die beiden Personen durchsuchten das Haus und entwendeten aus dem Nachttischkästchen, direkt neben der schlafenden Frau, schließlich ca. 15 Euro. Sie flüchteten, als die Hausherrin aufwachte. Bei einer sofort eingeleiten Fahndung konnte die Polizei in der Gugelstraße schließlich zwei Personen antreffen, auf die die Beschreibung zutraf. Die 20 und 32 Jahre alten serbischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz in Nürnberg gaben zu, tatsächlich in dem Haus gewesen zu sein, ein Diebstahl bestreiten sie jedoch. Die beiden wurden wieder auf freien Fuß gesetzt, eine Strafanzeige wurde erstattet. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: